Archive for Oktober, 2008

Im Dschungel der Pharmaindustrie

Mittwoch, Oktober 1st, 2008

Medikament ist nicht gleich Medikament!

Wenn ein Medikament z.B. Polyneuropathien macht, heißt es nicht zwangsläufig, dass es am Wirkstoff (nennen wir ihn mal Levothyroxin-Natrium) des Medikamentes liegt, sondern an den „anderen Bestandteilen“, die von Hersteller zu Hersteller variieren können, oder an der Trägersubstanz oder der Kombination von all dem.

Wenn Sie also z.B. ein Schilddrüsen-Medikament einnehmen müssen, um Symptome zu lindern, wechseln Sie erst einmal in Absprache mit Ihrem Arzt den Hersteller des Medikaments, bevor Sie an dem Wirkstoff etwas ändern. Die Symptome sollten dann deutlich nach ca. 2 Wochen gelindert oder abgeklungen sein